Ab 125 € Bestellwert versandkostenfreie Lieferung innerhalb von Deutschland



Probierpaket „US Prime Beef“

Normaler Preis €46,00

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: Lieferung in 1-3 Tagen

Probierpaket "US Prime Beef" 

Das Probierpaket mit verschiedenen Cuts, ausgewählt und empfohlen von unserem Diplom Fleischsommelier Andy beinhaltet:

US Prime Hanging Tender 220g,

US Prime Flanksteak 220g,

US Prime Teres Major 220g,

US Prime Rib-Eye Steak 220g

 

  • Vakuum verpackt (sous vide geeignet)
  • Frisch geschnitten und verpackt (mindestens 10 Tage haltbar)
  • Versand mit DHL in zertifizierten Kühlpaketen

 

Fleischbeschreibung:

Hanging Tender

Der Geheimtipp unter den modernen Cuts. Das in Deutschland als Nierenzapfen bezeichnete Teilstück besteht aus reinem Muskelfleisch und befindet sich – leicht nach unten hängend – zwischen Filet und Rippe. Daher auch der englische Namen Hanging (hängend) Tender (Filet). Der wenig beanspruchte, zarte Muskel hat etwas mehr Biss als das Filet und besitzt den wohl intensivsten Geschmack aller Teilstücke. Dabei handelt es sich um eines der wenigen Teilstücke, die es pro Rind nur einmal gibt.

Flanksteak

Das Flanksteak stammt aus dem hinteren, unteren Bauchteil des Rindes. Der Flank-Cut stammt ursprünglich aus den USA und wird dort schon lange für seinen intensiven Geschmack geschätzt. Der Bauchmuskel ist flach und sehr fein marmoriert und hat eine lange Faser. Dieser Cut ist besonders beliebt weil es trotz des geringen Fettanteils äußerst intensiv im Geschmack ist.

 

Teres Major

Das Teres Major ist ein Muskel aus dem hinteren Teil der Schulter. Da es sich hierbei um einen sehr kleinen Muskel handelt, wird dieser oft nicht zupariert und findet fälschlicherweise kaum Beachtung. Das sehr zarte und magere Fleisch ist eine echte Alternative zum Filet. Das Teilstück ist auch als Metzgerstück bekannt, da die Metzger dieses langfaserige, schmale Stück, das etwa 300g wiegt, früher gerne für sich selbst zur Seite gelegt haben.

 

Rib-Eye Steak

Das US Prime Rib-Eye Steak lässt das Herz eines echten Steakkenners höher schlagen. Beim Anblick dieses Teilstücks läuft einem sprichwörtlich das Wasser im Mund zusammen. Das Rib-Eye stammt aus dem vorderen Rückenteils des Rindes. Charakteristisch für das Entrecôte ist das deutlich sichtbare Fettauge. Das marmorierte Rib-Eye Steak ist fettdurchwachsener als das Rumpsteak und daher ganz besonders saftig und geschmackvoll.

 

Rinderrasse:

Ausgewählte Premiumcuts von US Black Angus Rindern zählen zu den besten Steaks die der Markt zu bieten hat. Die spezielle Fütterung mit Getreide zur Endmast und die strengen Qualitätskontrollen durch die Landwirtschaftsbehörde der USA sind die Basis für das zarte und aromatische Rindfleisch. Anders als in Europa wird in den USA das Fleisch anhand der Marmorierung in drei Güteklassen eingeteilt. „Prime“ stellt die höchste Qualitätsstufe dar, gefolgt von „Choice“ und „Select“

 

Reifemethode:

Die Nassreifung auch als „wet aging“ bezeichnet, ist die gängigste Art der Fleischveredelung. Das Rindfleisch wird kurz nach der Schlachtung in die gewünschten Teilstücke portioniert und in Folie vakuumiert und eingeschweißt. Die Reifung erfolgt im Vakkuumbeutel und garantiert nach der Reifezeit von mindestens 21 Tagen ein besonders zartes und genießbares Stück. Ein besonderes Merkmal dieser Reifemethode ist die Saftigkeit der Steaks.

 

Lieferzeit: Lieferung in 1-3 Tagen

Die Lieferung erfolgt spätestens innerhalb der angegebenen Arbeitstage (Montag bis Freitag, Feiertage ausgenommen) nach Zahlungseingang bei uns (Vorauskasse) bzw. nach Vertragsabschluss

 

Inverkehrbringer: Karg Hotel und Gastronomie GmbH, Johann-Karg-Str. 3, D-85540 Haar